Zahnstruktur / Biomimetik

Kopieren der Natur in höchster Perfektion

Neue Materialien und Techniken erlauben  heute das Kopieren der  Natur eines Zahnes in nahezu perfekter Angleichung an das Original. Dabei steht nicht nur die Ästhetik im Fokus unseres Interesses, sondern die Integrierung des Zahnersatzes in das „ganze System Zahn“ (Struktur und Funktion). So kann mit neuester Technik der Zahn durch „zahnähnliche“ Materialien wieder stabilisiert  werden und das ganze Biss-System funktionsgerecht unterstützen.

Herausragende Ergebnisse

Spezielle Vollkeramik , die nahezu identische physikalische Eigenschaften wie der Zahnschmelz aufweist, kann phänomenale biomechanische und optische Ergebnisse erreichen.

Wissenschaftliche Studien (Pascal Magne DMD, PhD USC School Of Dentistry) beweisen sogar, dass es bei der Verwendung von adhäsiv geklebten, zahnähnliche Materialien (Vneers/ Inlays/ Onlays aus Keramik, Komposite) sogar eine Steigerung der Stabilität der Zähne insgesamt erreicht wird, was langfristig zum Zahnerhalt erheblich beiträgt.

Konzept der Balance

Diagnose

Prophylaxe und Prävention

Therapie-Methoden

Funktion / Verzahnung

Zahnstruktur / Biomimetik